Foto: All the World‘s a Frame © Johanna Reich, VG Bild Kunst

Futur II

Dauerhafte Arbeiten

06.11.2021 - 26.03.2022

FUTUR II bringt die Zukunft der Gesellschaft mit der Vergangenheit ehemaliger Industriestätten zusammen. Wo früher Arbeiter:innen hinter den Webstühlen standen, interagieren die Besucher:innen mit einer kreativen Künstlichen Intelligenz. Wo früher Papier aus alten Textilien hergestellt wurde, entstehen künstlerische Visionen zu einer ressourcenschonenden Zukunft. Zwischen November 2021 und März 2022 werden nahezu im Wochentakt neue digital-künstlerische Exponate eröffnet, die dauerhaft in den 16 Museen verbleiben. Die Besucher:innen können an den jeweiligen Eröffnungswochenenden zudem digital-künstlerische Formate selbst erproben.

Termine