Eröffnung / Maschinenklangwerk

12.03.2022 , 19:00

Gesenkschmiede Hendrichs, Solingen

Studierende des Cologne Game Labs (CGL) der TH Köln verwandeln die historische Gesenkschmiede Hendrichs in einen begehbaren interaktiven Erlebnisraum.

Im Rahmen der Themengruppe FUTUR_energie beleuchtet die audiovisuelle Arbeit Maschinenklangwerk die Beziehung zwischen dem Individuum, der Gruppe und ihrem Energieverbrauch. Mit Kopfhörern ausgestattet durchwandern Besucher:innen die Gesenkschmiede und erleben eine interaktive Klanglandschaft, die je nach Position im Raum und Anzahl der anwesenden Personen ihre Intensität und ihren Inhalt verändert. Auf immersive Weise thematisiert die Arbeit die Energieauswirkungen von industriellen Prozessen und Konsumgütern und die Rolle des Menschen in diesem Netzwerk

Das Projekt Maschinenklangwerk wird von den Studierenden Isabell Grünberg, Alex Nieradzik und David Wildemann umgesetzt.

Eintritt frei Anmeldung über kulturinfo rheinland bis 1. März 2022 Tel.: 02234 9921-555 Mail: info@kulturinfo-rheinland.de (Mo – Fr 8 – 18 Uhr; Sa, So und an Feiertagen 10 – 15 Uhr)

Zum Projekt

Kontakt & Anfahrt

Gesenkschmiede Hendrichs

Merscheider Str. 289-297
42699 Solingen

02234 9921555
info@kulturinfo-rheinland.de Website Gesenkschmiede Hendrichs

Routenplaner