Eröffnung / Refrakt und Justine Emard

26.03.2022 , 18:30

Zeche Zollern, Dortmund

Eröffnung der Festivalwoche

Justine Emard: Supraorganism / The Birth of Robots
Zusammenspiel von Künstlicher Intelligenz, Bienenvolk und Glasskulptur/ Installation zum Zusammenleben von Mensch und Maschine

Refrakt: Sacred Grounds
Augmented-Reality-Installation über die analogen Auswirkungen unseres digitalen Handelns

Künstler:innengespräch mit Justine Emard, Refrakt und Patrick Blümel (Kurator FUTUR 21)
Musik: About Aphrodite Gilda Razani, Hans Wanning und Jaime Moraga Vasquez erschaffen mit Instrumenten wie Theremin, Saxophon, Percussion und Synthesizern eine spannende Mischung aus Jazz, Ambient, cineastischen Klängen und hypnotischen Grooves.


Die Eröffnung findet in der Maschinenhalle statt.


Für den Besuch ist eine vorherige Ticket-Reservierung erforderlich: https://pretix.eu/ZecheZollern/aboutaphrodite/

Für die Veranstaltung gilt die 3G-Regel

Zum Projekt

Kontakt & Anfahrt

Zeche Zollern

Grubenweg 5
44388 Dortmund

0231 6961-211
zeche-zollern@lwl.org Website Zeche Zollern

Routenplaner