Supraorganism / The Birth of the Robots / Justine Emard

26.03.2022 - 02.04.2022

Zeche Zollern, Dortmund

Temporäre Arbeit zur Themenwoche Fortschritt. Die Künstlerin Justine Emard entwirft in der Maschinenhalle auf Zeche Zollern in ihren Arbeiten Supraorganism und The Birth of the Robots alternative Formen eines zukünftigen Fortschritts, in denen Natur, Mensch und Technik auf neue Art und Weise miteinander interagieren.

Zum Projekt

Kontakt & Anfahrt

Zeche Zollern

Grubenweg 5
44388 Dortmund

0231 6961-211
zeche-zollern@lwl.org Website Zeche Zollern

Routenplaner