WATERLICHT / Daan Roosegaarde

05.11.2021 - 06.11.2021, 19:30 - 00:00

Peter-Behrens-Bau, Oberhausen

Die monumentale Lichtinstallation WATERLICHT zeigt symbolisch die Kraft des Wassers. Eine virtuelle Flut taucht den Peter-Behrens-Bau in Oberhausen großräumig in blaues Licht und schärft gleichzeitig das Bewusstsein für steigende Wasserstände weltweit. Dabei hinterfragt WATERLICHT, wie wir im lokalen und globalen Kontext als Gesellschaften mit den steigenden Wasserspiegeln unterschiedlichen Ursprungs umgehen können.

In Oberhausen wird die Arbeit in Beziehung zu den Ewigkeitsaufgaben gesetzt: Als Folge des Steinkohle-Bergbaus hat sich das Ruhrgebiet bis zu 25 Meter abgesenkt. Ohne das ständige Abpumpen des Grundwassers würden weite Teile der Region überschwemmt und eine Seenlandschaft von bis zu 90 km Länge entstehen. Es wird intensiv geforscht, wie nicht nur abgepumpt, sondern z.B. auch die Wärme des Wassers von unter Tage energetisch genutzt werden kann.

Der für FUTUR 21 produzierte WATERLICHT-Podcast erzählt solche Geschichten von der zerstörerischen sowie schöpferischen Kraft des Wassers.

Instagram Fotoaktion: Macht mit bei unserem #WaterlichtGermany Fotowettbewerb - Zeigt uns eure Eindrücke von WATERLICHT! Um teilzunehmen, benutzt den Hashtag #WaterlichtOberhausen oder #WaterlichtGermany und markiert @roosegaarde und @futur_21 in euren Bildern oder eurer Story. Wir werden 3 Gewinner:innen auswählen und deren Bilder auf unseren Kanälen veröffentlichen. Viel Glück!

Wichtige Info: Parkmöglichkeiten für Besucher*innen der Veranstaltung WATERLICHT am 5. und 6.11. befinden sich auf dem Parkplatz von Covivio an der Essener Str. 66, direkt neben dem Peter-Behrens-Bau.

Kontakt & Anfahrt

Peter-Behrens-Bau

Essener Str. 80
46047 Oberhausen

02234 9921555
info@kulturinfo-rheinland.de Website Peter-Behrens-Bau

Routenplaner